Startseite

Wusstest du, dass es im Urwald keine Pickel gibt?

Ich weiß genau, was es bedeutet Akne zu haben und auch, wie schlimm es für Betroffene ist, wenn die Pickel und Mitesser nach der Pubertät nicht verschwinden. Erst heute, mit mehr als 30 Jahren habe ich gelernt, dass Akne eine Zivilisationskrankheit ist. Im Urwald und bei den ursrünglich lebenden Völkern im Norden gibt es keine Pickel und keine Mitesser. Deshalb habe ich hier mein ganzes Wissen zusammengefasst um dir zu helfen ganz einfach und natürlich, ganz ohne teure Chemie oder Medizin dein Hautproblem in den Griff zu bekommen.

Die meisten Hautärzte sind keine große Hilfe

Nicht nur die Hautpflege erfordert bei Akne viel Aufmerksamkeit, sondern der gesamte Lebensstil muss geprüft und neu justiert werden. Viele Patienten haben eine wahre Odysee von Hautarzt zu Hautarzt hinter sich. Geholfen hat es nur wenigen, denn Akne ist ein größeres Problem. Es kann nur sehr selten mit scharfem Waschmittel und Cremes behoben werden. Im Gegenteil: wer langfristig die von vielen Hautärzten propagierten Mittel nutzt, zerstört den natürlichen Säureschutzmantel der Haut vollständig und gibt dabei noch sehr viel Geld aus. So verschlimmerst du das Problem auf lange Sicht und von deinem Kampf hat nur die Pharmaindustrie etwas.

Hier findest du die Lösung gegen alle deine Hautprobleme!

Ich habe 15 Jahre mit Akne gekämpft. Ständig Pickel im Gesicht, im Dekollete und an den Oberarmen – mal mehr, mal weniger. Dazu kamen von Jahr zu Jahr mehr Mitesser auf der Nase. Ich habe sehr viel Geld für alle möglichen Mittelchen ausgegeben. Nichts davon hat geholfen. Erst jetzt mit Anfang 30 beginne ich langsam zu verstehen, dass der eigentliche Grund für sämtliche Hautprobleme ist: meine Ernährung.

Versteht mich nicht falsch. Ich habe mich nicht schlecht ernährt. Wohl eher so wie die meisten Menschen. Etwas Obst und Gemüse, hier und da Vollkornbrot mit Aufschnitt, zum Abendessen irgendwas mit Nudeln oder eine Pizza. Hauptsache es geht schnell. Am Wochenende wird auch mal etwas besser gekocht. Ab und zu ein Cheeseburger oder ein Glas Wein – nichts besonderes für die meisten Menschen, die ich kenne. Wahrscheinlich isst du ähnlich.

Es kostet nur ein bisschen Disziplin – sonst nichts!

Auf dieser Seite findest du alle Hinweise auf mögliche Ursachen deines Hautproblems. Ich wünsche dir, dass es dir hilft und du auch bald wieder gern in den Spiegel blickst.

Was ist Akne?

Die richtige Ernährung bei Akne

Hautpflege bei Pickeln und Mitessern

Erste Hilfe bei Pickeln